Bestatter-Google Suchmaschinenoptimierung

Beste Ergebnisse im Suchmaschinenranking von Google

Die für Ihr Bestattungsunternehmen gewünschte Zielgruppe bei Google können Sie gezielt ansprechen. Werbekosten entstehen Ihnen nur für die Kunden, die an Ihrer Dienstleistung oder an Ihren Produkten tatsächlich interessiert sind. Für andere, nicht interessierte, Nutzer wird Ihre Anzeige gar nicht erst angezeigt. Mit dem Anlegen geeigneter Keywords können Sie vorab festlegen, bei welchen Suchanfragen durch Nutzer Ihre Werbung überhaupt angezeigt wird. Diese Einteilung kann anhand verschiedener Merkmale und Bedingungen passgenau auf Ihr Unternehmen zugeschnitten werden, um den effizientesten und größtmöglichen Nutzen aus dem investierten Werbebudget zu ziehen.

google-suchmaschinenoptimierung-für-bestatter

Damit potenzielle Kunden Ihre Website im Internet finden, ist es wichtig, dass sie bei der Suche ganz vorn in der Ergebnisliste angezeigt wird, am besten auf Seite eins. Denn nur dann finden Ihre Produkte oder Dienstleistungen den Weg zum Kunden, der in der Regel ungern durch die hinteren Seiten der Suchergebnisse klickt.
Teure Ad-Words-Kampagnen müssen nicht sein.

AdWords-Einblendungen haben keinen Einfluss auf die Indizierung einer Website. Sobald das Budget, das sie in AdWords investiert haben, verbraucht haben findet man auch Ihr Unternehmen nicht mehr.

Die AdWords-Schaltungen haben auch keinen Einfluss auf das Ranking Ihrer Seite. AdWords sollte man nur einsetzen, wenn alles andere der Website top ist, sonst bezahlen Sie auch pro Klick zu viel Geld.

Die Zauberworte bei der Suchmaschinenoptimierung heißen Social Media und Universal Search. Voraussetzung natürlich ist eine Top-Programmierung.

Gerne unterstützen wir Sie beim Aufbau Ihrer ersten AdWords Kampagne. Bitte kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot.